Zahnersatz

Beim Zahnersatz wird zwischen festem sowie herausnehmbaren Zahnersatz unterschieden.
Festsitzender Zahnersatz, auf Zähnen oder Implantaten, beinhaltet Kronen, Teilkronen, Brücken, Veneers, adhäsive Konstruktionen und Inlays.
Hierbei werden Ihre Zähne substanzschonend präpariert und so versorgt, dass Sie ein funktionell sowie optisch hervorragendes Ergebnis erhalten.
Herausnehmbarer Zahnersatz kann auf unterschiedlichste Art im Mund verankert werden. Dabei wird zwischen schleimhautgetragenen, zahngetragenen sowie impantatgetragenen Prothesen unterschieden. Ob Klammern, Kugeln, Locator, Teleskope … in unserer Praxis werden Sie in einem persönlichen Beratungsgespräch über alle Alternativen und Behandlungsoptionen aufgeklärt.

Qualität „made in germany“:
Die Qualität unseres Zahnersatzes ist in unserer Praxis von höchstem Wert.
Hierbei arbeiten wir in unserer Region mit erstklassigen deutschen zahntechnischen Meisterlaboren zusammen. Dabei ist der Techniker auch gerne einmal direkt vor Ort, um einen optimalen Ablauf gewährleisten zu können.

Vollkeramik oder doch Metall?
Vollkeramische Restaurationen, d.h. Kronen, Brücken und Inlays, sind im sichtbaren Bereich ideal, da sie sich nicht von natürlichen Zähnen unterscheiden lassen. Hierbei wird gänzlich auf Metall verzichtet. Vollkeramik ist allergiefrei!
Die hohe Lichtdurchlässigkeit und Farbbeständigkeit, lassen Ihre Zähne strahlen.
Metallkronen kommen ebenso den natürlichen Zähnen sehr nahe; diese können, nach Ausschluss einer Kontaktallergie, ebenso im Mund, besonders in der Seitenzahnregion, verankert werden.